Stainless Solutions
Stainless Solutions

PRÄZISE

CNC Waterjet-Schneidanlage

Eine Hydraulikpumpe erzeugt einen Druck von 3.800 bar, der zum Schneiden von Metallen notwendig ist. Durch Stahlleitungen wird das Wasser bis zum Schneidkopf geführt und dort mithilfe eines Diamants fokussiert. Das Abrassiv wird erst unmittelbar vor der Düse hinzugemischt. Mit einem Strahldurchmesser von 0,7 mm lassen sich nahezu alle üblichen Materialen präzise zuschneiden.

 

Die Vorteile dieser Schneidtechnik sind vielfältig. Einerseits wird keine Wärme in das Material eingebracht. Eine Gefügeveränderung des Werkstoffs ist somit ausgeschlossen. Andererseits ist der Schnitt gratfrei und eine Nacharbeit der Zuschnitte nicht notwenig.

 

Herkömmliche Laser- oder Plasmaanlagen versagen meist bereits ab Materialstärken von 20-40 mm. Im Gegensatz dazu macht ein Wasserstrahlschneider auch vor 100 mm keinen Halt. Der Schnitt verläuft dabei auch in der Tiefe sehr gerade, was mit anderen Schneidtechniken nicht erreicht wird. 

 

Arbeitsraum: Länge 3,1 m - Breite 1,55 m

 

 

Materialen :

Bis 100 mm !

- Edelstahl

- Aluminium

- Stahl

- Kunststoff

- Glas

- Holz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SVEMA-TEC GmbH & Co. KG